Fit ins neue Jahr

Januar 8, 2019

(Werbung)

„Für dieses Jahr nehme ich mir vor mehr Sport zu machen“. Wie oft hört man diesen Satz? Nach ein paar Fitnessbesuchen ist die Motivation meistens wieder weg. Es fehlt die Motivation, es macht keinen Spaß oder die Fitnesskleider sehen einfach öde und langweilig aus. Neben der Fitness und Gesundheit, ist für mich die richtige Sportkleidung wichtig. Man möchte in der Fitnesskleidung sportlich und modisch aussehen. Zudem sollte sie angenehm auf der Haut sitzen und nicht scheuern und kratzen. Mit der passenden Sportbekleidung kommt die Motivation von ganz alleine. 🙂

Für mein farbenfrohes Fitnessoberteil wählte ich einen Scuba Stoff von Snaply.de. Welche Art von Stoffen kommen eigentlich für Sportkleidung in Frage? Ich bevorzuge Scuba Stoffe, da sie zu einem großen Teil aus Polyester bestehen und elastisch sind. Zudem sind diese Stoffe robust und erinnern an eine Art Neopren Stoff. Ein weiterer Vorteil an diesem Material ist, dass sie sehr schnell trocknen und sich nicht mit Wasser bzw. Schweiß voll saugen. Die Scuba Stoffe von Snaply.de sind auf der Innenseite mit einem dünnen grauen Jersey überzogen. Somit sind die Stoffe nicht zu dünn und besitzen eine gewisse Standfestigkeit. Was das Schnittmuster betrifft, würde ich euch raten einen engen körperbetonten Schnitt zu wählen. ( zB. Simplicity #7976.A, Burda Oberteil 07/2017 #109, Burda Bustier 01/2017 #104) 

Wie sieht es bei euch aus? Sportmuffel oder dieses Jahr voll durchstarten? Mit dem richtigen Stoff für eure Sportkleidung macht das Training wieder Spaß. 🙂

 

Details:

Scuba Stoffe von Snaply.de 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply